Crêpes sind nicht nur einfach herzustellen, sie schmecken auch noch richtig gut und richtig zubereitet haben sie nichtmal so viele Smart Points. In diesem Rezept zeige ich euch mein Rezept für super schnelle Weight Watchers Skyr Crêpes. Seit wir damit begonnen haben ist nämlich Schluss mit Keksen oder Kuchen bzw. werden diese nur noch sehr reduziert oder in abgewandelter Form gebacken 😉

Der Teig ist flexibel einsetzbar. Wir haben ihn schon mit Backpulver gemacht, um daraus Pancakes oder Waffeln zu machen, aber seit wir Weight Watchers machen, achten wir natürlich darauf, was wir essen und da kommt natürlich so ein dünner Crêpes besser daher als eine Waffel oder schwere Pancakes.

Weight Watchers Crêpes: einfach und schnell

  • Gang: Dessert
  • Küche: Französisch
  • Typ: Crêpes
  • Ernährung: vegetarisch
  • Keyword: Weight Watchers Crêpes
  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Portionen: circa 10 Portionen
  • Weight Watchers: 3 Punkte pro Stück
Weight Watchers Crepes mit Skyr Erdbeerfüllung

Crêpes mit drei Weight Watchers Smart Points

Das Rezept ist kein Zauberwerk. Die Zutaten kommen zu relativ gleichen Anteilen in den Teig und werden mit einem Schneebesen oder Handrührgerät aufgeschlagen. Für dieses Weight Watchers Rezept verzichten wir komplett auf die Zugabe von Zucker und lösen die Süße über einen Fruchtspiegel aus Himbeeren. Fruchtspiegel klingt jetzt erstmal nach was extravaganten aber am Ende verbergen sich dahinter nur pürierte Früchte. Wen es stört, kann diese dann vor dem servieren auch nochmal durch ein Sieb geben, wodurch Kerne und andere ungewollte Obstteile rausgefiltert werden. 

Zutaten

Für die Crepes:

  • 200 Gramm Mehl
  • zwei Eier
  • 200 Gramm Skyr
  • 200 Milliliter fettarme Milch
  • einen Teelöffel Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Füllung:

  • nach Belieben Skyr
  • Früchte oder Obst

Das brauchst du sonst noch: 

Weight Watchers Crêpes

Zubereitung: 

Schritt 1: Eier aufschlagen

  • In diesem Schritt brauchen wir die Eier

Zunächst nehmen wir die Eier und schlagen diese wahlweise mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät auf. Wer die Crêpes eher etwas dicker haben möchte, also eher Pancakes mag, kann das Eiweiß trennen und dies seperat aufschlagen.

Schritt 2: Alle Crêpes Zutaten vermengen

  • Jetzt brauchen wir alle anderen Teig Zutaten

Nehmt alle Zutaten und gebt sie zu den aufgeschlagenen Eiern hinzu. Der Teig wirkt flüssig, muss aber auch so sein.

Schritt 3: In einer Pfanne braten

  • Jetzt braucht ihr die Pfanne, eine Schöpfkelle, etwas Öl und den Teig

Nehmt nun eine Schöpfkelle und füllt den Teig in die Pfanne. Am besten eignet sich natürlich eine spezielle Pfanne. Diese gibt es bereits günstig im Internet oder im Einzelhandel. Achtet darauf das die Crêpes sehr dünn werden. So bekommt ihr viele dieser Weight Watchers Crêpes aus dem Teig raus, was die Punkte der Crêpes nach unten bringt.

Schritt 4:

  • Jetzt braucht ihr die Beeren oder das Obst für euren Fruchtspiegel und den Skyr

Nehmt nun die Beeren und püriert diese. Das Fruchtpüree könnt ihr nach dem pürieren sieben, wodurch ihr ggf. kleine Kerne entfernt. Wir haben unsere Crêpes daraufhin mit Skyr pur und frischen Erdbeeren gefüllt. Das Ergebnis sehr ihr auf den Bildern. Bei uns kamen diese Weight Watcher Crêpes am Ende (ohne den Dekozucker für die Fotos) auf 3 Punkte pro Stück. Also ein sparsames Dessert für das Wochenende oder unter der Woche 🙂